Software G Data NotebookSecurity 2011

G Data NotebookSecurity 2011 Virenschutz

Im Gegensatz zu Desktop-PCs sind Notebooks bei Thema Sicherheit weit größeren Gefahren ausgesetzt. Denn wird das Gerät gestohlen, kommen wichtige Firmeninformationen oder private Daten oft leider in falsche Hände. G Data hat nun mit der „NotebookSecurity 2011“ ein spezielles Sicherheitspaket für tragbare PCs geschnürt.

Hohe Erkennungsrate und schnelle Reaktionszeit
Mit G Data NotebookSecurity 2011 werden Notebooks durch eine hohe Virenerkennungsrate und schnelle Reaktionszeit auf neue Bedrohungen nun noch effektiver vor den Internetgefahren geschützt. Wichtig dabei ist, das die Erkennungsmethoden das Laptop zwar wirksam vor Virenbefall schützen, aber leistungsmäßig nicht zu sehr ausbremsen.

Software G Data NotebookSecurity 2011 Die Suite umfasst neben dem herkömmlichen Modulen wie Virenschutz, Firewall und Antispam auch ein leistungsfähiges Backupprogramm, eine Datenverschlüsselung und ein Notebookschloss.

Notebookschloss als Diebstahlschutz
Für zusätzliche Sicherheit bei Verlust des Gerätes sorgen das integrierte File-Backup und eine effektive Verschlüsselung. Der Benutzer kann mit einem Mausklick wichtige Dateien und Dokumente im integrierten Datensafe sicher vor Zugriff schützen oder auf externen Medien sichern. Praktischerweise liefert G Data gleich ein Notebookschloss als Diebstahlschutz mit.

G Data NotebookSecurity 2011 lässt sich Dank seiner intuitiven Oberfläche einfach bedienen. Die übersichtliche Benutzeroberfläche zeigt auf einen Blick alle wichtigen Einstellungen an wie beispielsweise den aktuellen Sicherheitsstatus oder vorgenommene Sicherheitseinstellungen.

Die Sicherheitssoftware ist zum Preis von 49,95 Euro im Handel erhältlich.