zurück

HP Mini 2140 Notebook

Schnell, mobil, komfortabel und energiesparend: Das neue HP Mini 2140 Notebook glänzt mit seiner Ausstattung. Das Aluminium-Gehäuse sieht nicht nur schick aus, sondern macht das HP Mini 2140  zu einem Leichtgewicht. Mit gerade einmal 1,19 Kilogramm setzt das Notebook der Mobilität seines Besitzers keine Grenzen: egal ob Rucksack, Handtasche oder Aktentasche – das HP Mini ist immer dabei.

Das neuen HP Notebook gibt es mit einem kratzfesten, 10,1-Zoll großen HP Illumilite LED-Display im 16:9-Breitbildformat – mit einer Standard-Auflösung oder in High-Definition. Das Quecksilber-freie Display verbraucht weniger Strom als herkömmliche TFT-Displays und trägt so zu einer längeren Akkulaufzeit bei. Ganze acht Stunden und 30 Minuten kann man mit dem 6-Zellen-Akku abseits der Steckdose arbeiten. Und dank integriertem Wireless LAN sind E-Mails schreiben, chatten oder einfach im World Wide Web surfen von unterwegs, zuhause oder vom Hot Spot aus kein Problem. Mit dem neuen HP Mini bleibt jeder mobil: ob Privatanwender, kleine und mittelständische Unternehmen, der öffentliche Sektor, das Gesundheitswesen oder Bildungseinrichtungen. Den HP Mini 2140 Notebook PC gibt es voraussichtlich ab März 2009 ab einem Preis von 599 Euro.

Das HP Mini 2140 Notebook ist für den Dauereinsatz gemacht: Sein Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium, sein Display ist dank einer Acrylfolie kratzfest, seine Scharniere sind aus stabilen Magnesium und seine Tastatur ist mit HP Dura Keys versehen. Eine durchsichtige Beschichtung schützt die Tastatur dabei vor Abrieb. Im Inneren sorgt der HP 3D DriveGuard dank eines integrierten dreidimensionalen digitalen Beschleunigungssensors für den Schutz der Festplatte vor Erschütterungen.

Egal ob der HP Notebook-Besitzer auf seinen Anschlusszug wartet oder eine Arbeitspause einlegt, der kleine mobile Begleiter sorgt für den richtigen Zeitvertreib. Mit der integrierten VGA-Webkamera lassen sich nicht nur Web-Konferenzen abhalten, sondern auch Videoclips oder Standbilder aufnehmen und in Präsentationen, Dokumente oder E-Mails einbinden. Via Bluetooth ist der Anwender mit Drucker, Maus und Headset verbunden und kann seine drahtlosen Geräte ganz bequem mit Hilfe des HP Wireless Assistant verwalten.

Für das HP Mini 2140 Notebook gibt es eine Auswahl an passendem Zubehör. Mobile Lautsprecher sorgen für den perfekten Sound, wenn sich der HP Mini-Besitzer einen Film auf dem via USB anschließbaren optischen CD-/DVD-Laufwerk ansieht. Zur Absicherung kritischer Daten gibt es eine externe Festplatte mit USB-Anschluss. Weitere Extras sind eine USB-Dockingstation, ein USB-Portreplikator, eine Notebookhülle aus Neopren sowie ein 6-Zellen-Akku.

Das HP Mini 2140 Notebook im Detail

– Windows Vista Business, Windows Vista Business mit Downgrade auf XP, Windows Vista Home Basic, Windows XP Home oder Linux
– 10,1-Zoll Illumilite LED-Display (16:9) in Standard-Auflösung (1.024 x 576 Pixel) oder High-Definition (1.366 x 768 Pixel)
– Intel Atom Prozessor
– Mobile Intel 945GSE Express Chipsatz
– Mobile Intel GMA 950 Graphikchip
– Bis zu 2 GByte Arbeitsspeicher
– Bis zu 160 GByte Festplattenkapazität
– Integriertes Wireless LAN
– Optionales Bluetooth
– VGA-Webcam
– 3- oder 6-Zellen-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 4 Stunden beziehungsweise 8,5 Stunden
– Tastatur (92 Prozent einer Standard-Tastatur)